Theos Tipp im Juni 2022

Liebe Gartenfreunde,

Der Mai hat sich in diesem Jahr mit kühlem Wetter verabschiedet. In der ersten Hälfte sehr trocken gab es in den meisten Gegenden Deutschlands in der zweiten Hälfte starke Schauer, teils mit Gewitter.

Fahren Sie bald in den Urlaub?  Dann ist die Empfehlung hierauf auch den Garten vorzubereiten. Es gibt Bewässerungssysteme oder nette Nachbarn, welche gießen. Nur kümmern muss man sich. Oder man verbringt seinen Urlaub im eigenen Garten. Dann hat sich der Einsatz im Gartenjahr doppelt gelohnt.

Mücken sind lästige Plagegeister. Der Gärtner kann vorbeugen, wenn er stehendes Wasser aus dem Garten entfernt. In meiner Gießkanne stand längere Zeit Wasser, in dem sich die Mückenlarven tummelten. Die Gartenteichfische haben sich darüber sehr gefreut.  

Der Juni ist der Monat, in dem die Gartenschere häufig zum Einsatz kommt. Wer verblühte Blüten
-z.B. von Rosen- ausschneidet, verlängert die Rosenblüte. Die Gartenschere ist ein wichtiges, häufig genutztes Werkzeug des Gärtners. 

Grundsätzlich unterscheiden wir Amboss Scheren und Bypass Scheren. Die Amboss Schere ist besonders für totes Holz geeignet. Eine Scherenbranche besteht aus der Schneide, die andere aus einer planen Fläche, auf die im rechten Winkel die Schneide trifft. Vorteil der Amboss Schere ist die bessere Kraftübertragung. Mit Amboss Scheren wird hauptsächlich Totholz geschnitten. Bei Bypass Scheren gleiten die Scherenklingen aneinander vorbei. Das gibt bei frischem Holz den sauberen Schnitt. Wer nur eine Schere besitzen möchte, sollte sich eine Bypass Schere zulegen.
Ich empfehle, die Schere danach auszusuchen, wie sie in der Hand liegt. Es gibt Scheren für kleine oder große Hände. Wer viel schneiden muss, für den gibt es Scheren mit ermüdungsarmen Rollgriff. Auch an Linkshänder wird gedacht. Nützlich ist eine Kerbe für das Schneiden von Draht. Ich habe ein Halfter für meine Schere, dann ist diese immer griffbereit.
Weitere Spezialscheren sind kleine Erntescheren oder große Astscheren mit langen Griffen, die es auch als Amboss Schere oder Bypass Schere gibt. Gute Marken sind Loewe, Felco, Fiskars, Wolf, Freund und Gardena.  Gut gepflegt können gute Scheren Jahrzehnte lang auch bei häufigem Einsatz halten. 

Und nicht vergessen. Nicht nur arbeiten sondern auch genießen! Es beginnt die Zeit der Naschkatzen. Die Johannisbeeren und Erdbeeren werden reif. 

Euer Theo