Theos Tipp November 2023

Picture of Ihr LandMarkt Team
Ihr LandMarkt Team

Regional und Kompetent

Liebe Gartenfreunde,

Der Monat November ein Monat der Vorbereitungen. Auch diesen Winter wird wieder der Tag kommen, an dem wir morgens aufwachen und nachts hat es geschneit. Ich bereite mich auf Schnee und Eis vor. Die Probleme kommen immer früh morgens, wenn kein Einkauf möglich ist und es jeder eilig hat. Ich habe meine Vorräte an Streusalz und Streugranulat überprüft. Der Schneeschieber ist noch gut in Schuss und steht griffbereit.

Winterdienst bei Glatteis

 

Auch Haus und Garten werden winterfest gemacht. Die Wasserhähne im Freien sind abgesperrt und entlüftet. Alle Wasserabflüsse im Pflaster sind gereinigt. Die Dachrinne läuft gut ab. ADie Außenschlösser haben einen Tropfen Öl bekommen und die kaputte Birne der Außenbeleuchtung ist ausgetauscht. Die letzten Gartenmöbel kommen rein, der Rasenmäher und die Gartengeräte werden besonders gereinigt. Der Spaten sollte blank sein. Eine Schicht Öl schütz vor Rost. Mein Tipp, lassen Sie gleich die Rasenmäher-Inspektion durchführen, dann sind Sie im Frühjahr startklar.

Unsere Gartenvögel sind an die Futterstelle gewöhnt. Ich hänge auch noch im Spätherbst die neuen Nistkästen für das Frühjahr auf. Alle Nistkästen werden gereinigt. Die Vögel reservieren im Frühjahr ihr Heim früher als wir denken. Der Rasen wird abgeharkt. Blätter bekommen diesem nicht. Im Gegensatz zu manchem Beet. Hier freut sich das Bodenleben über eine Mulchschicht. Mit einer Gabe Patentkali schützt ich alle Pflanzen vor Frost. Solange der Boden frostfrei ist, ist der November auch ein optimaler Monat zum Pflanzen von Gehölzen und Hecken. Zu dieser Zeit wachsen Pflanzen am besten an.

Mein Grill hingegen wird nicht weggepackt. Ich freue mich schon auf ein gemütliches Wintergrillen.

Euer Theo